Freitag, 20. Februar 2009

unglaublich...

...aber leider wahr.
Schwiemu war vorhin einkaufen. Ich bitte sie,mir ne Gurke und nen Eisbergsalat mitzubringen.
Kommt ein Anruf:
"Du, Gurke hab ich nicht. Die wollen wirklich 1,79€ haben!" WAAAAAAAAAAAAAS?
1,80 für ne pupsige Gurke? Geht´s noch? Ich glaub, ich steh im Wald.
Jetzt gibt es zum Mittag eben NUR Kartoffeln und Salat OHNE Gurke *grummel

Leeve Jrööß
Schnulli

Kommentare:

Regina hat gesagt…

ja, das ist wirklich der Hammer! Aus diesem Grund müssen meine (Meer)Schweinchen in letzter Zeit auch öfters auf ihr Lieblingsessen "Gurke" verzichten.
Bei 8 Tieren bräuchte ich sonst mind. 1 Gurke am Tag. Nun gibt es im Moment halt mehr Möhren, Paprika und Apfel.
LG Regina

Regina Regenbogen hat gesagt…

Oh, das ist heftig. Wir bekommen morgen Besuch, da will ich eine Gurke fürs Abendbrot kaufen. Hoffentlich kippe ich nicht aus den Latschen.

LG
Regina

Anke hat gesagt…

Was das Grünzeug momentan kostet ist wirklich der Hammer. Und da soll man möglichst viel Salat, gemüse und Obst essen. Bei diesen Preisen bekommt man ja beim Einkaufen schon einen Herzkasperl...

LG von Anke

Marlies hat gesagt…

Hallo Schnulli
Sei bloss froh hat deine Schwiegermutter die nicht gekauft, die wäre dir womöglich im Hals stecken geblieben. smile
nein im Ernst das ist ja echt der Oberhammer sowas. Also auf andere Salte umstellen. smile
Ganz liebi Grüessli Marlies

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Teures Gemüse!
Übrigens ist meine Patchworkdecke ca. 80x115 cm groß.
Schönes Wochenende,
Grüße von Mara Zeitspieler

herzblut777 hat gesagt…

1,79 EUR, dass ist ja wirklich ein Hammerpreis! Ich hab dieses Wochenende eine für 55 Cent gekauft (bei Aldi)... und die Wochen davor gabs bei uns auch KEINE GURKE!

Strickfee-Pe hat gesagt…

Die armen Vegetarier! :-((( Aber mal im Ernst, gesundes Essen können wir uns bald nicht mehr leisten. Wobei, ob die (Gurken)zur Zeit so gesund sind?
Ich hoffe euer Essen hat euch trotzdem geschmeckt.
LG, Petra

Counter