Samstag, 14. September 2013

herbstliche Hausdeko

Heute möchte ich Euch mal wieder diese kleinen, knuffigen Kürbisse zeigen.
Irgendwie habe ich an diesen kleinen Dingern nen Narren gefressen
 
 Durch verschiedene Garne und Nadelstärken kann man wirklich die unterschiedlichsten Größen und Formen gestalten
Auf dem Eßtisch brauchte ich mal was mädchenhaft-kitschiges

Mein Jüngster meinte, nun würde der Kürbis (mit dem Blümchen) nicht mehr wirklich nach Kürbis aus, aber es wäre ok.
Vielleicht wollte er mir ja auch NUR was liebes, nettes sagen *gg

 
Ich wünsche Euch allen einen schönen
SAMSTAG.
Hier weint der Himmel mal wieder..
schon seit letzter Woche, jeden Tag
Dafür
ist der Kamin an!!!
Obwohl
es mich doch Überwindung gekostet hat,
im September
den Kamin anzumachen.
Aber,
was soll ich sagen...
es ist so
schöööön!!!
 
Leeve Jrööß
Schnulli
 
 
PS.:
Die Anleitungen der Kürbisse habe ich vor langer Zeit von der lieben Andrella bekommen.

Kommentare:

Caty hat gesagt…

Hy Schnulli,
ja...an den Dingern könnte ich mich auch echt doof häkeln...die machen so Spaß...gel!
LG Caty

magenta ♥rot hat gesagt…

Dankeschön für deinen Kommentar.
Ich muss auch noch ein paar Kürbisse zaubern,denn irgendwie verschwinden sie immer.
Und wenn ich deine Farbauswahl sehe ,habe ich schon eine Idee.
LG Maike

Caty hat gesagt…

Na, das nenn ich doch mal Gedankenübertragung!Gerade eben wollt ich dir schreiben und mal nachfragen und schwupps...bist on!
Liebe Grüße Caty

Adresse nicht vergessen!


Counter