Mittwoch, 18. Mai 2011

Angefangen hat alles...

...mit der Idee, einer gaaaanz kleinen Prinzessin, ein kleines Ostergeschenk zu werkeln.

Das Innenleben...feiner Pilzstoff, in Heerlen auf dem Dienstagsmarkt, käuflich erworben.

Dazu eine feine Stickdatei von ginihouse3 (ich liebe deren Motive).
Und fertig ist die Tasche für die kleine Prinzessin.

Aus dem Stoffladen meines Vertrauens hatte ich vor ca. 150 Jahren schon die Buchstaben gekauft. Mit dem Gedanken, das ich sie sicher , irgendwann mal, verwenden werd.

Die Mama der Prinzessin hat sich natürlich Hulle gefreut. Da die Prinzessin im Juli erst 1 Jahr jung wird *lach...JAAAAAAA, sie hat sich auch sehr gefreut.

Leider, Gott sei Dank, hat diese Tasche riesen Anklang gefunden, auch bei meiner Chefin, die sofort eine für ihr Patenkind bestellt hat *freu

Ihr möchtet auch nicht wissen, das ich noch ein, zwei fertig hab UND das ich noch einige im Zuschnitt hab. Nein, nein, das wollt ihr nicht wissen. Leute...bald ist Weihnachten und die Weihnachtsmärkte wollen auch bestückt werden *pruuust

So Ihr Lieben,

ich wünsche Euch allen ne gute Nacht, schlaft gut, träumt was Schönes.

Los, eine Runde Rudeldrücken *drückdrück



Leeve Jrööß

dat Schnulli


Sorry, dass das mit dem 1ten verlinken nicht gefunzt hat *hüstel JETZT müßte es abba klappen









Kommentare:

Nadia hat gesagt…

Soooo herzig, hast du ganz toll gemacht!!!
Auch die Geschenketäschchen sind allerliebst, schöne Idee!

Liebe Grüsse
Nadia

Silvia hat gesagt…

Liebelein könntest du Heike und Jörg mal verlinken....kicher.... will auch deren Motive sehen.... Ich find das Täschchen allerliebst und weißt du, ich bin auch noch gaaaaaaaaaaaaanz klein und freu mich (duckundwech)....lg silvi

Counter