Samstag, 28. August 2010

Darf ich vorstellen:

ANOUK

Liebevoll, von meinen Jungs getauft. *Insider wissen, warum*

Sage und schreibe, ganze zwei Tage hab ich an dem Mini-Bärchen gesessen. Ständig viel den Jungs noch was Neues ein.

Beim gehäkelten Spitzenunterhöschen hab ich dem ganzen dann doch den Riegel vorgeschoben. *lach

Bin jetzt mal gespannt, was die Mama von der echten Anouk dazu sagen wird.

Habe vorhin schnell, die paar Sonnenstrahlen ausgenutzt, die wohl auch für heute die einzigen bleiben werden. *schnief
Leeve Jrööß
und Euch allen ein schönes Wochenende
Schnulli

PS.: Beim Klick auf´s Bild, wird´s größer *zwinker

Kommentare:

andrella hat gesagt…

Hallo Schnulli,
ich krieg mich nicht ein!!!!!!!!!!!!!! So süß, die muß ich leider klauen!!!
ganz liebe Grüße, andrella

Silvia hat gesagt…

du weißt ja hoffentlich das deine Schildies keine Wachpolizei sind um auf das Bärchen aufzupassen ???? Also wenn Scottie mich mal eben rüberbeamen würd dann würd ich sie so klauen, du weißt ja wie süß ich sie find..... Muss ich mir denn jetzt dieses Büchlein doch noch zulegen ???? Immer diese Süchteleien und Virenstreuerei.....tzzzz.... lg Silvi

Stricklilly's Seite hat gesagt…

Ist der aber süüüüüß !!!!

GLG Birgit die Stricklilly

Martina hat gesagt…

Gott ist die Süß!! Die darf ich meinen Mädels nicht zeigen, meinem Sohn? wohl besser auch nicht ;-)).

Herz.Licht
Martina

Anonym hat gesagt…

Och nee...wat goldig...das ist aber ein Schnuckel...bin ja ganz begeistert
Liebe Grüsse
Patricia

Schneeweißchen hat gesagt…

Huhuu,

vielen lieben Dank für Dein liebes Kommentar auf meinem Blog!!

ich kann nicht wirklich stricken, also häkel ich und die Stulpen sind meiner Meinung nach schon dehnbar, ich denke durch die Muster!!
Ich hab ja auch ein Bündchen gehäkelt, wußte gar nicht das das geht (dank dem ebook weiß ich das nun!!)


LG melanie

Counter