Mittwoch, 21. April 2010

Patche und grillen

Wie versprochen möchte ich Euch heute ein Stück von der Granny-Decke zeigen.
Was heißt Decke? Eigentlich ist es NUR ein Probelappen...

Wollte ja meine Reste verarbeiten. Irgendwie klappte es am Anfang gut, bekam hier und da so 2 bis 3, manchmal sogar 4 Patche in den gleichen farben hin. Hab sie dann auch immer in der gleichen Kombi zusammengenäht. Nun sind "nur noch Reste da, zum wildmustern, also nx mehr mit System *grummel Ich glaub, als Kissen ist es mir dann jetzt doch zu groß und ob ich jetzt wild und super bunt weiter machen soll?! Ich weiß es nicht wirklich. MUß Freitag in die Stadt und überlege, ob ich da, wo ich damals die BW gekauft hab, mal gucken soll... *grübel

Letzte Woche Samstag haben wir relativ spontan, für uns, die Grillsaison 2010 eröffnet. Es gab nicht viel , war ja auch nicht wirklich viel im Hause.

Kräuterbrot, Gemüsespieße und Würstchen, groß und klein. Dazu Nudelsalat und fertig.

Die Jungs waren happy *lach
Und heute? Tja, heute hab ich wieder den Kamin angemacht. Ich sag nur, 248 Tage *lachwech

Leeve Jrööß
Schnulli

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo Schnulli, ich häkele mir im Augenblick eine Decke aus 130 10 cm x 10 cm Squares. Im Augenblick liebe ich diese Patche, kann aber leider nicht dauernd häkeln, weil mir mit der Zeit Nacken und Schultern wehtun. Also diese Häkelei ist hochgradig ansteckend...
Bin gespannt für was Du Dich entscheidest?!
Liebe Grüße Birgit

Lee-Ann hat gesagt…

ich bekomme hunger und es ist bald mitternacht!!! das wird eine tolle decke....nein nein das mach ich nicht auch noch!!!
liebe grüsse lee-ann

Counter