Samstag, 19. Oktober 2013

Eines mußt Du stehts Dir merken,

wenn Du schwach bist: Äpfel stärken!
Äpfel sind die beste Speise
für zuhause, für die Reise,
für die Alten, für die Kinder,
für den Sommer, für den Winter,
für den Morgen, für den Abend,
Äpfel essen ist stets labend.
Äpfel glätten Deine Stirn,
bringen Phosphor ins Gehirn,
Äpfel geben Kraft und Mut
und erneuern Dir Dein Blut.
Darum Freund, so laß Dir raten:
Esse frisch, gekocht, gebraten
täglich ihrer fünf bis zehn.
Wirst nicht dick, doch jung und schön,
und kriegst Nerven wie ein Strick.
Mensch – im Apfel liegt Dein Glück !!
geschrieben von unbekannt
 
Beim letzten Einkauf in meinem Stofflädchen habe ich diesen
süßen Apfelstoff gefunden,
für gut befunden
und mitgenommen.
 
Entstanden sind diese drei Gretchen...
Schnitt wieder von
 
Eine Täschlein mit
Apfelgrünem
Sternestoff.
 
Eine in
rot gestreift...
 
 
und eines
in
Apfelgrün gestreift

 
Von innen ist es jeweils,
mit dem passenden Stoff,
von außen
gefüttert.

 
Hinten haben alle mein
"Lieblingstasche"
Label aufgenäht

 
DAS ist noch in Produktion
und
in Gedanken liegen noch
viele, viele
Dinge auf Eis *gggg

 
Euch allen einen guten Start
ins Wochenende
 
Leeve Jrööß
Schnulli
 
An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal
DANKE
sagen!!!!
DANKEEEEE
für all die lieben Worte
zu den letzten Einträgen.
Ich hab mich riesig gefreut

Kommentare:

Caty hat gesagt…

Gretchen ist toll! Der Apfelspruch auch...aber 10 Stück krieg ich am Tag echt nicht hin!
LG Caty

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Die drei sind ja herrlich! Eins schöner als das andere!!!
Viele Grüße
von
Mara Zeitspieler

Counter