Freitag, 12. Oktober 2012

Musik liegt in der Luft

Mit Beginn des 3ten Schuljahres konnten wir unserem Jüngsten nun seinen großen Wunsch erfüllen, Gitarre zu lernen.
Einmal die Woche bekommt er nun Gitarrenunterricht und wir sind, bis jetzt, mega stolz und total begeistert, was er in all der kurzen Zeit schon alles gelernt hat.
Nach 8x Unterricht, sind wir jetzt schon beim 5ten Lied und er hat heute seinen 8ten Akord gelernt. Er spielt schon 4 Lieder, OHNE zu gucken, beim Akordwechsel...Haaaaaaaaaa..schwärmmmmmm *hihhihi
Damit er Standesgemäß sein Notenheft und sein Musikbuch mitnehmen kann, hab ich im eine kleine Tasche genäht.
 
 
Hier noch schnell der Bär beim Spielen.
 
Total happy...
 
Er macht sich wirklich gut...sehr gut...
Der Große beginnt nächste Woche auch mit seinem Musikunterricht. Mein Großer wird dann ein echter Schlagzeuger. Bisher spielt er einfach NUR so für sich...aber ab nächste Woche geht es richtig los. Das Beste, er weiß es noch nicht *hihihihih das wird eine Freude, am Dienstag!!!!

So langsam werden wir zu einer Musik-Familie....mein Mann spielt ja Trompete und Posaune, der Kleine nun Gitarre und die Becken, der Große Schlagzeug und Cajon. Und ich? Tja...fragt nicht...ich organisiere alles *lach
Eigentlich wollte ich mit dem Bär zusammen Gitarre lernen, aber meine Hände haben mir nen riesen Strich durch die Rechnung gemacht. Ob ich es JETZT noch nachholen soll? Na..ich weiß nicht....

Leeve Jrööß
Schnulli

Kommentare:

ZWERGENSCHÖN hat gesagt…

la-la-la-laaaaaaaaaa♥♥♥
küsschen
silke ;-)

Numees hat gesagt…

Hallo Schnulli
ich finde die Tasche suuuuper! Ja, fang unbedingt an zu spielen...das ist auch mein nächstes Projekt (ausser nähen) das ich angehen möchte!!! Die Gitarre habe ich vor 4 Jahren (schäm) von meinem Mann und meinen Geschwister bekommen....wird also höchste Zeit ;o)
Ich habe Dich getaggt ;o) wenn du Lust und Zeit hast, komm doch auf einen Sprung bei meinem Blog vorbei.
Ganz liebe Grüsse
Isabelle

Counter