Freitag, 31. Mai 2013

DKMS

Heute möchte ich Euch ein Thema ans Herz legen, das mich schon seit Jahren beschäftigt.
Die DKMS... Deutsche Knochenmark Spender Datei...
Es wird so viel gespendet..in alle Ecken und Enden, in so viele Länder. Ist ja auch OK..Dabei gibt es hier vor Ort, vor der eigenen Haustüre selbst mehr als genug Not und Elend.
Und zum Thema, DKMS...
DAS kann wirklich LEIDER, jeden von heute auf morgen treffen.
Seit gut 1 1/2 Jahren bin ich nun selbst stolzer Besitzer einer DKMS- Spendendose, die alle Weihnachtsmärkte mit mir bereist. Selbst meine Arbeitskollegen müssen schon drunter leiden ;O)
Egal, auch wenn es nur 50Cent sind.
 
Mein Highlight im letzten Jahr waren die kleinen gestickten Schutzengelchen von HIER. Natürlich habe ich die noch immer im Sortiment.
 
Heute möchte ich Euch aber mein "neues Baby" zeigen.
 
Kleine Hupferer
 
Die Häkeldatei, die ich bei Babsie´s Hook gekauft habe, ist nur zum privaten Gebrauch. Da die kleinen Kerle aber soooo goldig sind, meine Familie und Freunde sie sofort ind Herz geschlossen haben....
Nach einer Rücksprache mit Babsie habe ich das OK bekommen...
ich darf die Hupfere verkaufen !!!!
An dieser Stelle noch einmal ein DICKES, FETTES DANKEEEEEEE an Dich, meine Liebe.
Der Erlös wandert in die Spendendose und kommt der DKMS zu Gute.
 
Diese kleinen Hupferer sind in den letzten Wochen entstanden.
Einer hat es leider nicht auf´s Bild geschafft. Der "Blaue" lebt zur Zeit, seit gut 2 Wochen, in Mexico. Zieht aber irgendwann wieder nach Deutschland.
Diese 3 sind auch schon weg. Damit es nicht so öd ausschaut, hab ich noch eine
kleine Geschenkverpackung gebastelt.
 
Falls jemand den kleinen Hupferer verschenken möchte, gibt es (wenn man mag), diese Verpackung, natürlich mit Info zur DKMS, dabei.
ein Roter,
 
einer in Flieder
 
und einer in nem legga Apfelgrün
 
Ich habe auch einen lieben Helfer. da wir alle unterschiedlich fest /locker häkeln, fallen die Hupferer alle unterschiedlich aus. Mal was größer, mal was kleiner, mal was dünner, was dicker...
ALLES kleine, süße Unikate.
Zum knuddeln,
zum lieb haben,
zum verschenken,
zum, sich selbst beschenken,
als Trösterle,
man kann ihm seine Sorgen, Ängste und Nöte anvertrauen...natürlich hört er genauso gern
GEHEIMNISSE, liebe Worte, Glück und Freud
UND
man kann etwas Gutes tun ;O)

Danke für´s "zuhören"

Leeve Jrööß
Schnulli

Kommentare:

Katrine hat gesagt…

Super Sache!
Ich selber bin auch seit ca. 1 Jahr in der Datei der DKMS, nachdem es von heute auf morgen eine Arbeitskollegin von mir getroffen hatte!
Seitdem geh´ ich auch wieder regelmäßig Blut spenden und am Montag werde ich zum ersten Mal in die Apherese gehen. Wenn alles klappt, werde ich dann in Zukunft alle vier Wochen Thrombozyten in rauen Mengen spenden!
So tut jeder was er kann!
Mit Deinen "kleinen Hupferern" finde ich super!
Viel Erfolg dabei!
Gruß, Katrine

ComputerElke. hat gesagt…

Viel Erfolg mit dieser Aktion !!!
Liebe Grüße Elke

Anonym hat gesagt…

Finde ich klasse von Dir. Ich bin auch seit vielen Jahren in der Datei. Einmal hatte ich Hoffnung, jemandem helfen zu dürfen, aber leider hat es dann doch nicht richtig gepasst.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und die Hüpfer sind total niedlich

Anonym hat gesagt…

Entschuldigung - unter den letzten Kommentar sollte natürlich auch noch:

Liebe Grüsse

Andrea Srock

Marions Bastelstübchen hat gesagt…

Das ist eine ganz tolle Sache, liebe Schnulli!
Auch ich bin in der Kartei gelistet und habe schon zwei mal fast gepasst.
Wenn Du Material-Spenden o. ä. für die Verpackungen brauchst, lass es mich wissen!
Beste Grüße
Marion
(die mit den Teebeutelheftchen!) ;-)

Caty hat gesagt…

Hallo,
habe dich und deine Hupfer über Andrella entdeckt und sofort in BOLLE verliebt!Da mein Blut keiner haben will...will ich aber Bolle haben und meinen kleinen Teil zur DKMS leisten. Ein weißer oder grauer Bolle würde so gut zu meinem noch in renovierung stehenden neuen Arbeitsplatz passen..Darf ich bei dir bitte einen bestellen?
Liebe Grüße Caty

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen,

die sind ja echt niedlich und eine tolle Idee dazu!Ich würde eventuell auch gerne einen käuflich erwerben! Wie und wo ist das möglich?

Viele Grüße
Claudia

Counter